Der 1300 m hohe Tafelberg AICHA ist ein Ausläufer des Auyantepuys.
Von seinem Plateau aus, neben einem Wasserfall, hat man eine atemberaubende Sicht auf das ganze Kamarata Tal, den Auyantepuy und andere Tafelberge.


Blick ins Tal vom Aicha Tepuy


Wanderung auf dem Tafelberg Aicha

Bei den Wanderungen auf diesem Tafelberg geht man, durch Brochinien und Orchideen Felder, an fleischfressenden Pflanzen, Farnen, Flechten und Moos-Gewächsen vorbei, wie in einem botanischen Garten. Hier bekommt man einen Einblick in die typisch endemische Tafelberg - Vegetation.

Der Tafelberg ist nur mit kleinen Chartermaschinen erreichbar (Amazonair).

Oder zu Fuß von Uruyen aus.
(2-tägige Wanderung)


Aicha Fälle

>

AICHA