Iró

Das Pemón Indianer-Camp Iró liegt im Pur Pur Tal, weit abgelegen in der Savanne mit einem imposanten Ausblick auf die Gruppe der Aprada Tepuys. Man kann hier in sogenannten Churuatas (Lehmhütten mit Palmdächern) in Hängematten übernachten.

Ausflüge:

- Tages- aber auch mehrtägige

Wanderungen zu Wasserfällen, Schluchten und in den Urwald.

 


Wanderung durch das Pur Pur Tal

 


Natur-Pools am Fluß Iró

Iró ist NUR mit kl. Chartermaschinen zu erreichen (Amazonair)

>

IRÓ