RORAIMA:

Der "Roraima" ist mit 2800 m der höchste Tafelberg in Venezuela. Er bildet das Dreiländereck zwischen Guyana, Brasilien und Venezuela. Durch die Existenz von Quarzkristallen wird er auch "Kristallberg" genannt.


Auf dem Gipfel des Roraima

Jeder Besucher wird automatisch in den Bann des Berges und des Naturschaupiels gezogen und durch Licht/Schatten, tosende Stürme und Winde, wandernde Nebel- und Wolkenschwaden, die aus Spalten und Schluchten der Steinkolosse emporkriechen, unter brennender Tropensonne, in eine utopische Märchenwelt versetzt..
OBEN zu wandern, - auf dem versteinerten Dinosaurierrücken, über den Wolken in einer absoluten Stille, zwischen erstarrten Fabelwesen -, ist eine Reise wert!


Das "Hotel" Roraima

Im "Hotel" Roraima
Erreichbar von "Sta. Elena" aus:

- mit dem Helicopter

- zu Fuß , 7tägige
Trekking - Tour

>

RORAIMA