Anflug auf "Punta Delgada"

LA TORTUGA

"La Tortuga" (die Schildkröte) ist die zweitgrößte Insel Venezuelas. Sie befindet sich 40 Meilen nördlich der Küste von Higuerote und 35 Meilen westlich von Margarita, mitten im tiefblauen Meer. Die Vegetation dieser unbewohnten, flachen Koralleninsel besteht zum Großteil aus verschiedenen Kakteenarten und einigen Mangroven an der Südseite der Insel. Zur Nord-und Westseite hin befinden sich einige vorgelagerte Korallenriffs und drei kleinere Inseln.

Auf der Landzunge "Punta Delgada" befinden sich eine kurze Sandpiste, ein paar Fischerhütten und eine mehrere km lange ruhige Bucht mit einem feinen weißrosafarbenen Sandstrand.
Das ruhige kristallklare Wasser bietet ideale Bade- und Schnorchelmöglichkeiten.
Ausflüge:

Tagestouren oder zweitägiger Aufenthalt in Zelten sind möglich.

Strand von "Punta Delgada"

Besuch auf "La Tortuga"
Erreichbar:

- auf dem Luftwege mit

Charterflügen ab Caracas (Amazonair)


- auf dem Wasserwege mit

Segel- oder Motoryachten ab Pto. La Cruz oder La Guaira

 

Karte  Mail

TORTUGA